fbpx

Kontakt

Ob Sie Fragen zur Buchung eines Termins haben, eine Marketingmöglichkeit suchen oder für Myokraft arbeiten möchten, sind Sie hier genau richtig.

Kontakt

Ob Sie Fragen zur Buchung eines Termins haben, eine Marketingmöglichkeit suchen oder für Myokraft arbeiten möchten, sind Sie hier genau richtig.

Kontakt

Ob Sie Fragen zur Buchung eines Termins haben, eine Marketingmöglichkeit suchen oder für Myokraft arbeiten möchten, sind Sie hier genau richtig.

Häufig gestellte Fragen

  • Früher bekannt als Therapiezentrum Bol & Greuel, haben wir uns seit dem 01.07.2018 in MYOKRAFT umbenannt. Die letzten zwei Jahre haben wir intern an dem Umbau unseres Zentrums und der entsprechenden Namensänderung gearbeitet.

    Warum? Der alte Name passt nicht mehr zu uns. Wir sind mehr als nur ein Therapiezentrum. Heutzutage konzentrieren wir uns auf die drei Säulen der Gesundheit: Bewegung, Entspannung und Ernährung. Unser Angebot wurde in den letzten Jahren dementsprechend angepasst.

  • Die Einzigartigkeit von Myokraft beginnt mit der Überzeugung, dass in irgendeiner Weise, alles mit allem verbunden ist. Viele Therapien haben kein Ziel außerhalb der Arbeit an was weh tut und dass bestimmte Bereich nur.

    Wir betrachten zunächst das globale Bild, wie Ihr Körper angeordnet und ausgeglichen ist, wie sich Ihr Körper bewegt und wie ein Problem zu weiteren Problemen führen kann. Dies hilft uns, strategisch und systematisch nach der Ursache von Schmerzen, Funktionsstörungen oder Bereichen zu suchen, die Sie von Leistungsverbesserungen abhalten.

    Von diesem Punkt an arbeiten wir mit einem großen Team, mit vielen verschiedenen Spezialisten zusammen und bieten Ihnen Räumlichkeiten, Therapiearten und Leistungen, die Ihnen nirgendwo anderes angeboten werden.

  • Der Therapeut wird mit einer Anamnese anfangen. Während der Anamnese stellen wir Fragen, die notwendig sind um Ihre Gesundheitsproblematik zu erfassen.

    Der Therapeut bewertet zunächst Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Er fängt mit der lokalen Untersuchung gezielt bei Ihrer Problematik an. Danach wird die Belastbarkeit des gesamten Körpers und die zugrundeliegenden Zusammenhänge und Ursachen miteinander verknüpft.

    Nach der Untersuchung wird Ihnen erklärt, welche Befunde vorliegen, was eine mögliche Ursache der Beschwerden ist und welche Behandlung er für notwendig erachtet.

    Denken Sie bitte an eventuell vorhandene relevante Röntgenaufnahmen und Behandlungsunterlagen und bringen Sie ein großes Handtuch für die Liege oder die Trainingsgeräte mit.

  • Sie können bei uns ohne Rezept behandelt werden, da wir den Sektoralen Heilpraktiker anbieten. Leider ist es so, dass die Kassen diese Leistung nicht übernehmen. Nur Rezepte ausgestellt von Ärzten werden von den Kassen bezahlt.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.

  • Definitiv! Wenn wir mit der Untersuchung anfangen, finden wir es wichtig, dass wir immer wieder testen. Sie werden von der Behandlungsliege kommen, um die von Ihnen angegeben, schwierige Aktivität oder Bewegung auszuführen und wir werden Veränderungen der Körperhaltung beurteilen. Durch ständiges Testen, Behandeln und erneutes Testen suchen wir nach der Ursache Ihres Problems.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.

  • Wir empfehlen Ihnen Sportkleidung, wie eine Shorts, Top oder ein T-Shirt. Kleidung in der Sie sich gut bewegen können und die atmungsaktiv ist, sowie Sportschuhe für die Trainingsfläche geeignet.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

  • Früher bekannt als Therapiezentrum Bol & Greuel, haben wir uns seit dem 01.07.2018 in MYOKRAFT umbenannt. Die letzten zwei Jahre haben wir intern an dem Umbau unseres Zentrums und der entsprechenden Namensänderung gearbeitet.

    Warum? Der alte Name passt nicht mehr zu uns. Wir sind mehr als nur ein Therapiezentrum. Heutzutage konzentrieren wir uns auf die drei Säulen der Gesundheit: Bewegung, Entspannung und Ernährung. Unser Angebot wurde in den letzten Jahren dementsprechend angepasst.

  • Die Einzigartigkeit von Myokraft beginnt mit der Überzeugung, dass in irgendeiner Weise, alles mit allem verbunden ist. Viele Therapien haben kein Ziel außerhalb der Arbeit an was weh tut und dass bestimmte Bereich nur.

    Wir betrachten zunächst das globale Bild, wie Ihr Körper angeordnet und ausgeglichen ist, wie sich Ihr Körper bewegt und wie ein Problem zu weiteren Problemen führen kann. Dies hilft uns, strategisch und systematisch nach der Ursache von Schmerzen, Funktionsstörungen oder Bereichen zu suchen, die Sie von Leistungsverbesserungen abhalten.

    Von diesem Punkt an arbeiten wir mit einem großen Team, mit vielen verschiedenen Spezialisten zusammen und bieten Ihnen Räumlichkeiten, Therapiearten und Leistungen, die Ihnen nirgendwo anderes angeboten werden.

  • Der Therapeut wird mit einer Anamnese anfangen. Während der Anamnese stellen wir Fragen, die notwendig sind um Ihre Gesundheitsproblematik zu erfassen.

    Der Therapeut bewertet zunächst Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Er fängt mit der lokalen Untersuchung gezielt bei Ihrer Problematik an. Danach wird die Belastbarkeit des gesamten Körpers und die zugrundeliegenden Zusammenhänge und Ursachen miteinander verknüpft.

    Nach der Untersuchung wird Ihnen erklärt, welche Befunde vorliegen, was eine mögliche Ursache der Beschwerden ist und welche Behandlung er für notwendig erachtet.

    Denken Sie bitte an eventuell vorhandene relevante Röntgenaufnahmen und Behandlungsunterlagen und bringen Sie ein großes Handtuch für die Liege oder die Trainingsgeräte mit.

  • Sie können bei uns ohne Rezept behandelt werden, da wir den Sektoralen Heilpraktiker anbieten. Leider ist es so, dass die Kassen diese Leistung nicht übernehmen. Nur Rezepte ausgestellt von Ärzten werden von den Kassen bezahlt.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.

  • Definitiv! Wenn wir mit der Untersuchung anfangen, finden wir es wichtig, dass wir immer wieder Testungen durchführen. Sie werden nicht nur auf der Behandlungsliege diagnostiziert, es werden ebenso Bewegungen durchführen, die ihnen Schwierigkeiten bereiten, um Veränderungen der Körperhaltung beurteilen zu können. Durch ständiges Testen, Behandeln und erneutes Testen suchen wir nach der Ursache Ihres Problems.

  • Wir empfehlen Ihnen Sportkleidung, wie eine Shorts, Top oder ein T-Shirt. Kleidung in der Sie sich gut bewegen können und die atmungsaktiv ist, sowie Sportschuhe die für die Trainingsfläche geeignet sind.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

  • Früher bekannt als Therapiezentrum Bol & Greuel, haben wir uns seit dem 01.07.2018 in MYOKRAFT umbenannt. Die letzten zwei Jahre haben wir intern an dem Umbau unseres Zentrums und der entsprechenden Namensänderung gearbeitet.

    Warum? Der alte Name passt nicht mehr zu uns. Wir sind mehr als nur ein Therapiezentrum. Heutzutage konzentrieren wir uns auf die drei Säulen der Gesundheit: Bewegung, Entspannung und Ernährung. Unser Angebot wurde in den letzten Jahren dementsprechend angepasst.

  • Die Einzigartigkeit von Myokraft beginnt mit der Überzeugung, dass in irgendeiner Weise, alles mit allem verbunden ist. Viele Therapien haben kein Ziel außerhalb der Arbeit an was weh tut und dass bestimmte Bereich nur.

    Wir betrachten zunächst das globale Bild, wie Ihr Körper angeordnet und ausgeglichen ist, wie sich Ihr Körper bewegt und wie ein Problem zu weiteren Problemen führen kann. Dies hilft uns, strategisch und systematisch nach der Ursache von Schmerzen, Funktionsstörungen oder Bereichen zu suchen, die Sie von Leistungsverbesserungen abhalten.

    Von diesem Punkt an arbeiten wir mit einem großen Team, mit vielen verschiedenen Spezialisten zusammen und bieten Ihnen Räumlichkeiten, Therapiearten und Leistungen, die Ihnen nirgendwo anderes angeboten werden.

  • Der Therapeut wird mit einer Anamnese anfangen. Während der Anamnese stellen wir Fragen, die notwendig sind um Ihre Gesundheitsproblematik zu erfassen.

    Der Therapeut bewertet zunächst Ihren allgemeinen Gesundheitszustand. Er fängt mit der lokalen Untersuchung gezielt bei Ihrer Problematik an. Danach wird die Belastbarkeit des gesamten Körpers und die zugrundeliegenden Zusammenhänge und Ursachen miteinander verknüpft.

    Nach der Untersuchung wird Ihnen erklärt, welche Befunde vorliegen, was eine mögliche Ursache der Beschwerden ist und welche Behandlung er für notwendig erachtet.

    Denken Sie bitte an eventuell vorhandene relevante Röntgenaufnahmen und Behandlungsunterlagen und bringen Sie ein großes Handtuch für die Liege oder die Trainingsgeräte mit.

  • Sie können bei uns ohne Rezept behandelt werden, da wir den Sektoralen Heilpraktiker anbieten. Leider ist es so, dass die Kassen diese Leistung nicht übernehmen. Nur Rezepte ausgestellt von Ärzten werden von den Kassen bezahlt.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.

  • Definitiv! Wenn wir mit der Untersuchung anfangen, finden wir es wichtig, dass wir immer wieder Testungen durchführen. Sie werden nicht nur auf der Behandlungsliege diagnostiziert, es werden ebenso Bewegungen durchführen, die ihnen Schwierigkeiten bereiten, um Veränderungen der Körperhaltung beurteilen zu können. Durch ständiges Testen, Behandeln und erneutes Testen suchen wir nach der Ursache Ihres Problems.

  • Wir empfehlen Ihnen Sportkleidung, wie eine Shorts, Top oder ein T-Shirt. Kleidung in der Sie sich gut bewegen können und die atmungsaktiv ist, sowie Sportschuhe die für die Trainingsfläche geeignet sind.

    Mehr Infos erhalten Sie hier.